Pinterest • The world’s catalogue of ideas

Explore Sidewalls Movie, Medianeras Sidewalls and more!

Film der Woche: Medianeras - Wir sind die Stadt: Ein Gewimmel von Häusern und Menschen, anziehend und verstörend zugleich: „Medianeras“ ist mehr als eine Hommage an das rätselhafte Buenos Aires: Der argentinische Regisseur Gustavo Taretto fragt nach der Seelenverwandtschaft von Städten und Städtern.

Generation Kunduz – der Krieg der Anderen: Bärte, Burkas und Granaten: Jeder hat die üblichen Bilder von Afghanistan im Kopf. Der Dokumentarfilm „Generation Kunduz“ zeigt mehr als das: Überraschende und intime – und überraschend intime – Porträts von einer Jugend ohne Illusionen. Für eine offene Gesellschaft riskiert sie ihr Leben.

Mes – Lauf! Ein Bürgerkrieg fast ohne Worte: Das türkische Drama „Mes – Lauf!“ erzählt in aller Stille vom Existenzkampf der Kurden in der Türkei der frühen 80er-Jahre. Seine atmosphärische Dichte verdankt der Film dem kleinen Spalt, der sich zum Seelenleben zweier ungleicher Freunde öffnet.

Film der Woche: Copacabana – Der Paradiesvogel steigt auf: Ist boshaft, wer vermutet, dass für darstellende Künstler mit den Lebensjahren die Lust wächst, eine Figur zu verkörpern, die sich gängigen Alterskategorien entzieht, gewissermaßen alterlos ist? Isabelle Huppert liefert in „Copacabana“ nicht nur in dieser Hinsicht ein grandioses Solo ab.

Glücksritterinnen: Werdejahre zwischen Traum und Albtraum: Der Dokumentarfilm „Glücksritterinnen“ erzählt von der Flucht vor jenen finsteren Verhältnissen, die der Kreml immer wieder als Schreckgespenst hervorzaubert – und vom schwierigen Dialog zwischen den Generationen.

Film der Woche: Ufo In Her Eyes - „Ein ideologischer Schrottplatz“ - So märchenhaft kann der Kapitalismus sein: „Ufo In Her Eyes“ karikiert die plötzliche Goldgräberstimmung in Chinas Provinz, hat aber die globale Ausbeutung von Menschen und Ressourcen im Blick. Mit der Filmemacherin Xiaolu Guo sprach vorwärts.de über die Hintergründe ihres gar nicht so abgehobenen Warnrufs.

Film der Woche: Italy - Love It Or Leave It – Bleibt Italien im Zeichen der Euro-Krise das Land der Träume oder wird es zunehmend zum Albtraum? Der Doku-Trip „Italy – Love it or Leave it“ ist eine gleichsam spielerische und kritische Bestandsaufnahme.

Film der Woche: Call Me Kuchu – "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt": Die Grundthese von Rosa von Praunheims gleichnamigem Film aus den frühen 70er-Jahren hat nichts von ihrer Aktualität verloren: Nicht nur, aber gerade dort, wo die Emanzipation von Schwulen und Lesben noch in den Anfängen steckt.