Explore East Germany, Chor and more!

Explore related topics

Dies ist die Erzählung eines Jungen, der 1947 in Leipzig geboren wird, in der Sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR aufwächst. Was macht eine glückliche Kindheit und Jugend aus? Wie lebt man zwischen einem behüteten, bürgerlichen Elternhaus, Erzählungen von Vertreibung, der Zeit im Thomaner-Chor, den vielen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen in der DDR und den weltpolitischen Ereignissen der 1950er und 1960er Jahre?

Dies ist die Erzählung eines Jungen, der 1947 in Leipzig geboren wird, in der Sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR aufwächst. Was macht eine glückliche Kindheit und Jugend aus? Wie lebt man zwischen einem behüteten, bürgerlichen Elternhaus, Erzählungen von Vertreibung, der Zeit im Thomaner-Chor, den vielen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen in der DDR und den weltpolitischen Ereignissen der 1950er und 1960er Jahre?

Die dreizehnjährige Sally ist eine Träumerin, sie hat Kummer und fühlt sich von ihrer Familie nicht angenommen. In einer Vollmondnacht erscheint ein kleines farbenfrohes Wesen auf ihrem Bett. Dieser kleine kluge Kerl, namens Junimonie, verändert Sallys Lebenseinstellung und durch sie ihre ganze Familie.

Die dreizehnjährige Sally ist eine Träumerin, sie hat Kummer und fühlt sich von ihrer Familie nicht angenommen. In einer Vollmondnacht erscheint ein kleines farbenfrohes Wesen auf ihrem Bett. Dieser kleine kluge Kerl, namens Junimonie, verändert Sallys Lebenseinstellung und durch sie ihre ganze Familie.

Facebook Fanseiten – Konrad Welzel - Mehr als eine Milliarde Menschen haben ein eigenes Profil auf Facebook und über 26 Millionen Deutsche sind in dem sozialen Netzwerk aktiv. Die wachsende Verbreitung von Facebook erhöht auch den Druck auf Unternehmen, Organisationen, Vereine, Veranstalter oder öffentliche Personen, selbst mit einer eigenen Fanseite Präsenz auf der Plattform zu zeigen.

Facebook Fanseiten – Konrad Welzel - Mehr als eine Milliarde Menschen haben ein eigenes Profil auf Facebook und über 26 Millionen Deutsche sind in dem sozialen Netzwerk aktiv. Die wachsende Verbreitung von Facebook erhöht auch den Druck auf Unternehmen, Organisationen, Vereine, Veranstalter oder öffentliche Personen, selbst mit einer eigenen Fanseite Präsenz auf der Plattform zu zeigen.

„Eine Frau betritt die Bühne ihres Leben – Schluss mit Nettsein, Funktionieren & Nörgeln“ wurde von Renate Wernet aus einer Situation heraus...

„Eine Frau betritt die Bühne ihres Leben – Schluss mit Nettsein, Funktionieren & Nörgeln“ wurde von Renate Wernet aus einer Situation heraus...

Kirsch & Salz bringt in leicht lesbarer Form ein Heilmittel näher, welches schon die Römer kannten.

Kirsch & Salz bringt in leicht lesbarer Form ein Heilmittel näher, welches schon die Römer kannten.

Lottipop und die Zahnkobolde – Yvonne Hiller - Zähne putzen findet Lottipop sehr, sehr doof. Deshalb gibt es auch jeden Tag Streit mit Mama. Eines Tages aber wacht Lottipop auf und hat ganz fürchterliche Schmerzen. Oje, nun muss sie auch noch zum Zahnarzt gehen!

Lottipop und die Zahnkobolde – Yvonne Hiller - Zähne putzen findet Lottipop sehr, sehr doof. Deshalb gibt es auch jeden Tag Streit mit Mama. Eines Tages aber wacht Lottipop auf und hat ganz fürchterliche Schmerzen. Oje, nun muss sie auch noch zum Zahnarzt gehen!

Knochenmarkspende? Nein Danke!  Wer weiß denn schon wie eine Knochenmarkspende abläuft? Trotzdem gibt es viele Vorurteile darüber. Die Spender müssten ja lebensmüde sein und die Schmerzen nahezu unglaublich ... Dass dem nicht so ist, soll die reichlich illustrierte Kurzgeschichte von Markus Maria Bachbauer zeigen. Er schreibt über seine Erfahrungen von der Registrierung bis zur Entnahme.

Knochenmarkspende? Nein Danke! Wer weiß denn schon wie eine Knochenmarkspende abläuft? Trotzdem gibt es viele Vorurteile darüber. Die Spender müssten ja lebensmüde sein und die Schmerzen nahezu unglaublich ... Dass dem nicht so ist, soll die reichlich illustrierte Kurzgeschichte von Markus Maria Bachbauer zeigen. Er schreibt über seine Erfahrungen von der Registrierung bis zur Entnahme.

Sayonara Nippon – Erinnerungen eines “deutschen Japaners” – Michael Fassbender - Zu Beginn meiner Management-Tätigkeit in dem japanischen Unternehmen Toshiba habe ich so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte. Wenn man wirklich erfolgreich in einer japanischen Firma agieren will, sind detaillierte Kenntnisse über das richtige Verhalten im Geschäftskontakt, über Kultur und Geschichte bis hin zu gewissen Regeln und bestehende Sozialstrukturen ...

Sayonara Nippon – Erinnerungen eines “deutschen Japaners” – Michael Fassbender - Zu Beginn meiner Management-Tätigkeit in dem japanischen Unternehmen Toshiba habe ich so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte. Wenn man wirklich erfolgreich in einer japanischen Firma agieren will, sind detaillierte Kenntnisse über das richtige Verhalten im Geschäftskontakt, über Kultur und Geschichte bis hin zu gewissen Regeln und bestehende Sozialstrukturen ...

Das Phänomen Führung – Helmut Mayer -Zukunftsorientierte Unternehmen sind daran interessiert, nur die besten Führungskräfte zu beschäftigen. Aber was bedeutet eigentlich „Führung“ und welches Verhalten steht dahinter?

Das Phänomen Führung – Helmut Mayer -Zukunftsorientierte Unternehmen sind daran interessiert, nur die besten Führungskräfte zu beschäftigen. Aber was bedeutet eigentlich „Führung“ und welches Verhalten steht dahinter?

„Pelle trifft seinen Papa wieder“ ist die Fortsetzungsgeschichte von „Pelle braucht Hilfe“. Hier wird nun geschildert, wie Pelle nach dem Streit der Eltern und dem Auszug des Vaters wieder in Kontakt zu seinem Vater kommt. Pelles Ängste und Sorgen, ob er seinen Vater wiedersieht und wie es ihm damit gehen wird, was er fühlen wird und wie die Eltern auf seine Gefühle reagieren werden, sind die Themen dieses Buches.

„Pelle trifft seinen Papa wieder“ ist die Fortsetzungsgeschichte von „Pelle braucht Hilfe“. Hier wird nun geschildert, wie Pelle nach dem Streit der Eltern und dem Auszug des Vaters wieder in Kontakt zu seinem Vater kommt. Pelles Ängste und Sorgen, ob er seinen Vater wiedersieht und wie es ihm damit gehen wird, was er fühlen wird und wie die Eltern auf seine Gefühle reagieren werden, sind die Themen dieses Buches.

Pinterest
Search