Explore ́s Filmography, Marco Nieschka and more!

Die Geschichte vom Astronauten – http://www.imdb.com/title/tt3464744/

Die Geschichte vom Astronauten – http://www.imdb.com/title/tt3464744/

BLIND LOVES - 2008 - ORIG. FILMPOSTER A4 - Juraj Lehotsky PETER KOLESAR

BLIND LOVES - 2008 - ORIG. FILMPOSTER A4 - Juraj Lehotsky PETER KOLESAR

Directed by Jim Jarmusch.  With Adam Driver, Golshifteh Farahani, Helen-Jean Arthur, Owen Asztalos. Set in the present in Paterson, New Jersey, this is a tale about a bus driver and poet.

Directed by Jim Jarmusch. With Adam Driver, Golshifteh Farahani, Helen-Jean Arthur, Owen Asztalos. Set in the present in Paterson, New Jersey, this is a tale about a bus driver and poet.

Liebe auf den ersten Schlag (Prädikat: Wertvoll) Tiberius Film GmbH http://www.amazon.de/dp/B010BLZ7N2/ref=cm_sw_r_pi_dp_aPZwwb03PNB07

Liebe auf den ersten Schlag (Prädikat: Wertvoll) Tiberius Film GmbH http://www.amazon.de/dp/B010BLZ7N2/ref=cm_sw_r_pi_dp_aPZwwb03PNB07

EIN ATEM (D 2015) von Christian Zübert. Die Geschichte zweier Frauen, der jungen Griechin Elena, die nach Frankfurt geht, um Geld zu verdienen, sowie der deutschen berufstätigen Mutter Tessa, für die Elena als Nanny arbeiten wird. Bis es zu einem verhängnisvollen Ereignis kommt …. Zübert erzählt die Geschichte aus der Perspektive beider Frauen und dieser Perspektivwechsel gibt dem Film einen sehr interessanten Wechsel des Tons. Ein gelungener Film über unser aktuelles Europa.

EIN ATEM (D 2015) von Christian Zübert. Die Geschichte zweier Frauen, der jungen Griechin Elena, die nach Frankfurt geht, um Geld zu verdienen, sowie der deutschen berufstätigen Mutter Tessa, für die Elena als Nanny arbeiten wird. Bis es zu einem verhängnisvollen Ereignis kommt …. Zübert erzählt die Geschichte aus der Perspektive beider Frauen und dieser Perspektivwechsel gibt dem Film einen sehr interessanten Wechsel des Tons. Ein gelungener Film über unser aktuelles Europa.

Maggie's Plan, Ein Film von Rebecca Miller mit Greta Gerwig, Ethan Hawke. Übersicht und Filmkritik. Der New Yorker Dozentin Maggie (Greta Gerwig) fehlt eigentlich nur eines im Leben: ein eigenes Kind. Doch ihrer Erfahrung nach klappt es mit ihr und den Männern auf lange Sicht einfach nicht. Aber das ist für die Mittdreißigerin lange kein Grund, auf...

Maggie's Plan, Ein Film von Rebecca Miller mit Greta Gerwig, Ethan Hawke. Übersicht und Filmkritik. Der New Yorker Dozentin Maggie (Greta Gerwig) fehlt eigentlich nur eines im Leben: ein eigenes Kind. Doch ihrer Erfahrung nach klappt es mit ihr und den Männern auf lange Sicht einfach nicht. Aber das ist für die Mittdreißigerin lange kein Grund, auf...

#FFHH16 - THE WOMAN WHO LEFT (Philippinen 2016, Regie Lav Diaz). Mein erster Lav-Diaz-Film, dessen Filme in der Regel so lang sind, dass sie nur bei Festivals laufen. Aber THE WOMAN WHO LEFT bringt es nur auf 228 Minuten. Charo Santos-Concio spielt eine Frau, die 30 Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen hat, nach ihrer Entlassung geduldig auf eine Möglichkeit zur Rache wartet. Der Zuschauer wartet geduldig mit wird aber mit schönen Schwarz-Weiß-Bildern und interessanten Charakteren…

#FFHH16 - THE WOMAN WHO LEFT (Philippinen 2016, Regie Lav Diaz). Mein erster Lav-Diaz-Film, dessen Filme in der Regel so lang sind, dass sie nur bei Festivals laufen. Aber THE WOMAN WHO LEFT bringt es nur auf 228 Minuten. Charo Santos-Concio spielt eine Frau, die 30 Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen hat, nach ihrer Entlassung geduldig auf eine Möglichkeit zur Rache wartet. Der Zuschauer wartet geduldig mit wird aber mit schönen Schwarz-Weiß-Bildern und interessanten Charakteren…

#Berlinale - SOY NERO (D/F/Mex 2016) von Rafi Pitts. Weltpremiere im Rahmen des Berlinale Wettbewerbs, im Berlinale Palast gesehen. Es geht um den jungen Mexikaner Nero, der US-amerikanischer Staatsbürger werden möchte und dieses schließlich nur erreichen kann, wenn er Soldat für die US-Army wird. Pitts lässt viel aus und hängt drei Episoden lose aneinander. Vielleicht leidet darunter die Dramaturgie, jedenfalls ließ mich der Film seltsam kalt.

#Berlinale - SOY NERO (D/F/Mex 2016) von Rafi Pitts. Weltpremiere im Rahmen des Berlinale Wettbewerbs, im Berlinale Palast gesehen. Es geht um den jungen Mexikaner Nero, der US-amerikanischer Staatsbürger werden möchte und dieses schließlich nur erreichen kann, wenn er Soldat für die US-Army wird. Pitts lässt viel aus und hängt drei Episoden lose aneinander. Vielleicht leidet darunter die Dramaturgie, jedenfalls ließ mich der Film seltsam kalt.

Pinterest • The world’s catalogue of ideas
Search